Freiwilliges Engagement, Freiwilligenarbeit, Ehrenamt, Partizipation

SW48 = Heimgartner, Arno/ Stigler, Valentin (2014): Auswirkungen des Neoliberalismus, die Situation im Sozialbereich und Gegenentwürfe im formellen Engagement.
In: Csoba, Judit/ Graßhoff, Gunter/ Hamburger, Franz (Hrsg.): Soziale Arbeit in Europa. Schwalbach: Wochenschau Verlag, S.94-111.

Z19 = Findenig, Ines/ Heimgartner, Arno (2014): The Participation of the Elderly as an Aim of Social Work in Austria.
In: Zeszyty Pracy Socjalnej. S. 205-217.

SW35 = Heimgartner, Arno; Anastasiadis, Maria: Entwicklungen und Problemfelder im freiwilligen Engagement.
In: Anastasiadis, Maria/ Heimgartner, Arno/ Kittl-Satran, Helga/ Wrentschur, Michael (Hrsg.), Sozialpädagogisches Wirken. Wien und Berlin: Lit Verlag 2011 (Soziale Arbeit - Social Issues, 13), 185 - 198, 13 S.

SW34 = Anastasiadis, Maria/ Heimgartner, Arno/ Sing, Eva (2011): Partizipation und Soziale Arbeit.
In: Kittl-Satran, Helga/ Mikula, Regina (Hrsg.): Dimensionen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft. Graz: Leykam, S.35-50.

SW32 = Heimgartner, Arno (2011): Mitwirkung an der Gesellschaft durch freiwilliges Engagement.
In: Simon, Zoltán Péter (Hrsg.): Arbeitsmarktöffnung Freiwilligenarbeit als "Jobmotor"? Stadtschlaining, Szombathely: Österreichisch-Ungarische ExpertInnenakademie, S.44-54.

SW32ung = Heimgartner, Arno (2011): A közösségért tenni önkéntes munkával.
In: Simon, Zoltán Péter (Hrsg.): Munkaerö-piaci nyitás Önkéntesség - a "munkavállalás motorja"? Varárosszalónak, Szombathely: Osztrák-Magyar Szakértöi Akadémia, S.44-56.

Z13 = Heimgartner, Arno (2011): Beteiligt an der Gesellschaft. In: Lebenshilfe Steiermark, 22, H.4, S.15.

SW25 = Heimgartner, Arno (2009): Roter Teppich - Beteiligungsdifferenzen und Förderung der Chancengleichheit im freiwilligen Engagement.
In: Europäisches Netzwerk "Freiwilliges Engagement" (Hrsg.), Grenzen-Los! Freiwilliges Engagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Landeszentrale für politische Bildung Baden Württemberg, 44 - 48.

SW22 = Heimgartner, Arno; More-Hollerweger, Eva (2009): Entwicklungen und Trends des freiwilligen Engagements.
In: Arno Heimgartner; ; Eva More-Hollerweger (Hrsg.), Freiwilliges Engagement in Österreich. Wien: BM für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz. S. 176-186.

SW21 = Heimgartner, Arno (2009): Strukturelle Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement.
In: Arno Heimgartner; ; Eva More-Hollerweger (Hrsg.), Freiwilliges Engagement in Österreich. Wien: BM für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz. S.162-175.

SW20 = Meyer, Michael; More-Hollerweger, Eva; Heimgartner, Arno; Mackerle-Bixa, Stefanie (2009): Gesellschaftliche Bedeutung von freiwilligem Engagement im internationalen Diskurs.
In: Arno Heimgartner; ; Eva More-Hollerweger (Hrsg.), Freiwilliges Engagement in Österreich. Wien: BM für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz. S. 18 - 29.

SW18 = Heimgartner, Arno (2006): "Du kannst die Welt ihnen vielleicht ein bisschen erleichtern" - Paul Schmucks ehrenamtliche Arbeit als Beitrag zur Wohnkultur.
In: Heimgartner, Arno/ Lauermann, Karin (Hrsg.): Kultur in der Sozialen Arbeit. Klagenfurt: Verlag Hermagoras, S.417-437.

SW17 = Heimgartner, Arno (2006): The social work Mix.
In: Heimgartner, Arno (Hrsg.): Face of Research on European Social Development. Community Work, Civil Society, and Professionalisation of Social Work. Wien: Lit Verlag, S.177-197.

SW14 = Heimgartner, Arno (2005): Bürgerschaftliches Engagement trifft Sozialraum.
In: Projekt "Netzwerke im Stadtteil" (Hrsg.): Grenzen des Sozialraums. Kritik eines Konzepts - Perspektiven für Soziale Arbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S.261-276.

SW9 = Heimgartner, Arno (2003): Der Charme der Ehrenamtlichkeit - Ein kommentierter Artikel.
In: Lauermann, Karin/ Knapp, Gerald (Hrsg.): Sozialpädagogik in Österreich. Perspektiven in Theorie und Praxis. Klagenfurt: Verlag Hermagoras, S.330-352.

SW8 = Heimgartner, Arno (2003): Social Participation as a Principle: A Challenge for Social Work.
In: Gerrits, Fenny/ Salustowicz, Piotr (Hrsg.): Urban Community Work in the Context of Social Development. The Hague: Opbouwteksten, S.87-101.

Z6 = Heimgartner, Arno (2002): Soziales Ehrenamt: Vom Charme der Ehrenamtlichkeit.
In: Sozialpädagogische Impulse, H.1, S.11-14.

SW3 = Heimgartner, Arno (1999): Voluntary work as a Lifelong Learning Process.
In: Walther, Andreas/ Stauber, Barbara (Hrsg.): Lifelong Learning in Europe. Differences and Divisions. Tübingen: Neuling Verlag, S.171-181.

Jugendarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, Schulsozialarbeit, Nachmittagsbetreuung

Z24 = Heimgartner, Arno / Hojnik, Sylvia, Mayr, Andrea, Pantucek, Gertraud: Looking Forward: In: Jugend inside. 2. 2017. 3-5.

Z23 = Heimgartner, Arno: Möglichkeiten kollektiver Zusammenschau in der Kinder- und Jugendhilfe: forscherische Fragen, die man sich beantworten könnte.
In: Florian Arlt, Klaus Gregorz, Arno Heimgartner (Hrsg.), In: soziales_kapital. 18. 2017. 45-56.

SW51 = Heimgartner, Arno: Sozialraumorientierte Offene Kinder- und Jugendarbeit? Forschungszugänge und methodische Ableitungen.
In: Land Steiermark - A6 Bildung und Gesellschaft, FA Gesellschaft - Referat Jugend (Hrsg.), Jugendarbeit: neu gestalten. Versuch einer interdisziplinären Auseinandersetzung. Graz: Verlag für Jugendarbeit und Jugendpolitik 2016, 57-66.

SW49 = Heimgartner, Arno: Raumbedürfnisse.
In: Florian Arlt, Klaus Gregorz, Arno Heimgartner (Hrsg.), Raum und Offene Jugendarbeit. Wien: Lit 2014, 49 - 64.

Z17 = Gspurning, Waltraud/ Heimgartner Arno/ Stigler Valentin (2014): Die Thematisierung des Sozialen durch Schulsozialarbeit: Evaluative Perspektiven.
In: Betrifft Mädchen: Zeitschrift für parteiliche Mädchenarbeit, 27, H.4, S.155-161.

SW45 = Stigler, Valentin, Gspurning, Waltraud, Heimgartner, Arno: Schulsozialarbeit an der Schnittstelle jugendlicher Lebenswelten.
In: Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft sowie Bundesministerium für Bildung und Frauen (Hrsg.), Wissenschaftliche Positionen zur Schulsozialarbeit in Österreich. Graz, Wien: STVG, BMBF 2014, 7 - 17.

SW42 = Gspurning, Waltraud; Heimgartner, Arno: Schulsozialarbeit und die Perspektiven der AkteurInnen.
In: Arno Heimgartner, Karin Lauermann, Stephan Sting (Hrsg.), Perspektiven der Akteurinnen in der Sozialen Arbeit. Wien, Münster: LIT 2013, 53 - 66.

Z16 = Heimgartner, Arno/ Sting, Stephan (2013): The Establishment of School Social Work in Austria - From a Project to Regular Offer.
In: CEPS Journal, 2, H. 3 S.119-134.

SW45b = Heimgartner, Arno (2012): Elemente der Schulsozialarbeit und ihre wissenschaftliche Wahrnehmung.
In: Marterer, Michaela (Hrsg.), Schulsozialarbeit in Österreich: Status, Zwischenbilanz und Dokumentation. Volkswirtschaftliche Gesellschaft in der Steiermark. Forschungsbericht. 27-37.

SW28 = Heimgartner, Arno (2011): Der Weg zu empirischen Portraits der Offenen und verbandlichen Jugendarbeit in Österreich: Sichtbare Partizipation und mehr.
In: Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (Hrsg.), 6. Bericht zur Lage der Jugend in Österreich. Jugend aus Sicht der Wissenschaft (Teil A), Jugendarbeit (Teil B). Wien. S. 409 - 429.

SW27 = Gspurning, Waltraud/ Heimgartner, Arno/ Leitner, Sylvia/ Sting, Stephan (2011): Soziale Qualität schulbezogener Nachmittagsbetreuung in Österreich.
In: Appel, Stefan/ Rother, Ulrich (Hrsg.): Jahrbuch Ganztagsschule - Mehr Schule oder doch: Mehr als Schule? Schwalbach: Wochenschau Verlag. S.161-171.

Z10 = Heimgartner, Arno (2009): Zwischen standortbezogener Individualität und gemeinsamer Identität der Offenen Jugendarbeit - mit einem Blick auf freiwilliges Engagement und Partizipation.
In: Jugend Inside, H.4, S.7-9.

Z8 = Heimgartner, Arno (2008): Empirische Forschung in der Jugendwohlfahrt.
In: Sozialarbeit in Österreich, Sondernummer 1, S.24-27.

SW10 = Heimgartner, Arno (2004): Schulsozialarbeit in den Mittelpunkt.
In: Knapp, Gerald (Hrsg.): Soziale Arbeit und Gesellschaft. Entwicklungen und Perspektiven in Österreich. Klagenfurt: Verlag Hermagoras, S.580-599.

SW7 = Heimgartner, Arno (2001): Come on! bewegt. Schulsozialarbeit in Graz.
In: Vyslouzil, Monika/ Weißensteiner, Markus (Hrsg.): Schulsozialarbeit in Österreich. Wien: Verlag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes, S. 115-143.

SW6 = Heimgartner, Arno/ Rücker, Johanna (2001): Interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung (IFF) a la Jugendwohlfahrt - ein Interview.
In: Knapp, Gerald/ Scheipl, Josef (Hrsg.): Jugendwohlfahrt in Bewegung. Reformansätze in Österreich. Klagenfurt: Verlag Hermagoras, S.304-320.

Allgemeine Sozialpädagogik

SW50 = Heimgartner, Arno; Sting, Stephan: Fachliche Orientierungen in der Sozialen Arbeit und Realisierungsmöglichkeiten.
In: Heimgartner, Arno; Lauermann, Karin; Sting, Stephan (Hrsg.), Fachliche Orientierungen in der Sozialen Arbeit und Realisierungsmöglichkeiten. Münster: LIT Verlag 2016, 9-20.

Z21 = Heimgartner, Arno (2015): Sexuelle Bildung. Individuelle Wege.
In: Sozialpädagogische Impulse, H. 4, S.16-17.

Z12 = Heimgartner, Arno (2011): Identitätsbildung.
In: Sozialpädagogische Impulse, H.2, S.38.

SW23 = Heimgartner, Arno (2009): Über die Breite der Sozialen Arbeit in Österreich.
In: Heimgartner, Arno/ Rossmann, Peter/ Scheipl, Josef (Hrsg.): Partizipation und Inklusion in der Sozialen Arbeit. Graz: Leykam, S. 11-27.

SW24 = Heimgartner, Arno (2009): Grundlegendes zur Gemeinwesenarbeit.
In: Heimgartner, Arno/ Sing, Eva (Hrsg.): Gemeinwesenarbeit in Österreich. Graz: Leykam, S.10-20.

Z9 = Heimgartner, Arno (2009) Zur Systematik der Handlungsfelder.
In: Sozialpädagogische Impulse, H. 2, S.4-7.

SW19 = Heimgartner, Arno/ Scheipl Josef (2006): Die Entfaltung der Sozialpädagogik. Eine reflexiv-evaluative Betrachtung der Ausbildung für Sozialpädagogik.
In: Greiner, Ulrike/ Heinrich, Martin (Hrsg.): Schauen, was ´rauskommt. Kompetenzförderung, Evaluation und Systemsteuerung im Bildungswesen. Wien: Lit Verlag, S.425-438.

Z7 = Heimgartner Arno (2006): Sozialpädagogische Kreise - Einrichtungen, Zielgruppen und Themen der Sozialpädagogik.
In: Sozialpädagogische Impulse, H.1, S.10-14.

SW13 = Heimgartner, Arno (2005): Das sozialpädagogische Jahrhundert - und nun?
In: Kowarsch, Alfred/ Pollheimer, Klaus M. (Hrsg.): Professionalisierung in pädagogischen Berufen. Purkersdorf: Verlag Brüder Hollinek, S.17-27.

SW12 = Heimgartner, Arno/ Scheipl Josef (2004): Ausbildung für Soziale Berufe in Österreich.
In: Hamburger, Franz/ Hirschler, Sandra/ Sander, Günther/ Wöbcke, Manfred (Hrsg.): Ausbildung für Soziale Berufe in Europa. Frankfurt am Main: ISS Verlag, S.114-139.

SW2 = Heimgartner, Arno (1998): Ressourcen für eine individuelle Gestaltung der Arbeitsbiographie mit dem Älterwerden.
In: Walther, Andreas/ Stauber, Barbara (Hrsg.): Lifelong Learning in Europe. Tübingen: Neuling Verlag, S.171-180.

Z2 Heimgartner, Arno (1998): Aussichten von einer Internetbank. Eine neue Datenbank im Internet präsentiert sozialpädagogisch relevante Ausbildungen in Österreich.
In: Sozialarbeit in Österreich., 3, S.28.

SW1 = Heimgartner Arno (1995): "Weiterbildung wirkt verjüngend" - ausgewählte Ergebnisse einer Grazer Forschungsstudie.
In: Geißler, Heinrich/ Karazman, Rudolf/ Kloimüller, Irene/ Winkler, Norbert (Hrsg.): Betriebliche Gesundheitsförderung für älterwerdende Arbeitnehmer. Gamburg: Verlag für Gesundheitsförderung, S.134-140.

Empirische Forschungsmethoden

SW46 = Anastasiadis, Maria/ Heimgartner, Arno/ Kittl-Satran, Helga/ Wrentschur, Michael (2014): Participatory Research in Social Work.
In. Rauch, Franz/ Schuster, Angela/ Stern, Thomas/ Pribila, Maria/ Townsend, Andrew (Hrsg.): Promoting Change trough Action Research. Rotterdam, Boston, Taipei: Sense Publishers, S.147-162.

SW44 = Heimgartner, Arno (2014): Democratic Concepts of Research.
In: Elsen, Susanne/ Lorenz, Walter (Hrsg.): Social Innovation, Participation and the Development of Society. Bozen: bu, press, S.149-158.

SW43 = Heimgartner, Arno (2013): Wie die Forschung tickt - Wirkungsanalysen und andere Versuche vernünftig zu sein.
In: Land Steiermark - A6 Bildung und Gesellschaft, FA Gesellschaft und Diversität - Referat Jugend (Hrsg.): jugendarbeit:wirkt - Versuch einer interdisziplinären Auseinandersetzung. Graz: Verlag für Jugendarbeit und Jugendpolitik. S.55-65.

SW40 = Heimgartner, Arno (2012): Computerunterstützte qualitative Inhaltsanalyse: Atlas.ti und MAXQDA im Match.
In: Stigler, Hubert/ Reicher, Hannelore (Hrsg.): Praxisbuch Empirische Sozialforschung in den Erziehungs- und Bildungswissenschaften. S: 304-313.

SW39 = Heimgartner, Arno/ Pilch Ortega Hernández (2012): Die partizipative Methode der Forschungswerkstätte am Beispiel eines interkulturellen Handlungssettings.
In: Stigler, Hubert/ Reicher, Hannelore (Hrsg.): Praxisbuch Empirische Sozialforschung in den Erziehungs- und Bildungswissenschaften. S.205-2016.

SW38 = Heimgartner, Arno; Sing, Stephan: Empirische Forschung zur Sozialen Arbeit in Österreich.
In: Arno Heimgartner, Ulrike Loch, Stephan Sting (Hrsg.), Empirische Forschung in der Sozialen Arbeit - Methoden und methodologische Herausforderungen. Wien: LIT Verlag 2012

SW31 = Heimgartner, Arno: Kollektive und systematische Forschungs- und Wissenskultur.
In: Maria Anastasiadis, Arno Heimgartner, Helga Kittl-Satran, Michael Wrentschur (Hrsg.), Sozialpädagogisches Wirken. Wien, Berlin: LIT 2011, 104 - 116.

Z11 = Heimgartner, Arno (2011): Sozialpädagogisches Wirken.
In: Jugend inside. H.4, S.18.

Diverses

Z18 = Heimgartner, Arno (2015): Child protection practice.
In: European Journal of Social Work, 18, H. 1, S.156-157.

Z20 = Heimgartner, Arno (2015): Projektreigen - einst und jetzt.
In: Sozialpädagogische Impulse, Sonderausgabe, H.5, S.30-31.

SW36 = Anastasiadis, Maria; Heimgartner, Arno; Kittl-Satran, Helga; Wrentschur, Michael: Die Entwicklung der Sozialpädagogik in Graz - Ein Gespräch.
In: Anastasiadis, Maria / Heimgartner, Arno / Kittl-Satran, Helga / Wrentschur, Michael (Hrsg.), Sozialpädagogisches Wirken. Wien, Berlin: LIT Verlag 2011, 23 - 35, 13 S.

Z14 = Heimgartner, Arno (2012): Vorwort zu "jugend inside".
In: Jugend inside, H. 3, S. 2.

Z15 = Heimgartner, Arno (2012): Über Respekt schreiben.
In: Sozialpädagogische Impulse, H. 2, S.37.

Z1 = Heimgartner, Arno (1994): SeniorNet: Computernetz für Senioren.
In: Kopfstand, 1, S.8.