M146 = Gissing, Miriam (23.10.2017): Bewältigungsstrategien bei kritischen Lebensereignissen. Ausgehend von einer krisenhaften Lebenskonstellation zurück zur Stabilität im Alltag.

M145 = Unterhalser, Teresa & Scherz, Nadine (16.10.2017): Polarität zwischen Führen und Wachsen lassen – Erziehung im historischen Wandel.

M144 = Hilber, Stefanie Maria (26.9.2017): HipHop als sozialpädagogisches Medium. Die vier Elemente der HipHop Jugendkultur und deren (ungenützte) Potentiale für die offene Jugendarbeit.

M143 = Bacher, Stephanie Anita (31.08.2017): Freiwilligenmanagement in sozialen Organisationen.

M142 = Nowak, Bibiane (Kobetreuung Verena Gangl) (31.08.2017): Gesundheitsförderung für Kinder im ersten Lebensjahr: Eine Analyse der Angebote in der Stadt Graz.

M141 = Köck, Manuela (26.07.2017): Der Weg danach. Leben nach einer stationären Unterbringung im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe.

M140 = Hofbauer, Nicole Maria & Sharifi, Shaghayegh (29.05.2017): Schubhaft und Abschiebung - Wenn Grenzen überschritten werden.

M139 = Schögler, Roland (23.05.2017): Sozialpädagogische Anamnese - Verfahren für BewohnerInnen des Trainings- und Teilzeitbetreuten Wohnens.

M138 = Erhart, Tanja-Tamara (17.05.2017): Sozialpädagogik in kinder- und jugendpsychiatrischen Einrichtungen.

M137 = Nöhrer, Katharina & Wörgetter, Ricarda (17.05.2017): Gewaltpräventive und -interventive Schulsozialarbeit: Analyse des Sozialraums Wörgl.

M136 = Krammer, Andrea (17.05.2017): Konzeptentwicklung für Jugendarbeit in Gleisdorf unter Anwendung der Methode „Design Thinking“.

M135 = Greiner, Verena (4.05.2017): Methoden zur Bewältigung familiärer Probleme.

M134 = Schischeg, Caroline & Mayr, Sarah (7.04.2017): Strukturelle Veränderungsprozesse in der Kinder- und Jugendhilfe im Bezirk Voitsberg - Herausforderungen und Möglichkeiten durch die Systemumstellung zum Case Management für KlientInnen und Fachkräfte.

M133 = Suppaner, Bettina (6.04.2017): Jugendstudie im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld.

M132 = Frauenschuh, Felicitas & Unger, Cornelia (Kobetreuung Nicole Walzl-Seidl) (31.03.2017): Die Lebenswelten der Jugendlichen im Mittelpunkt - Eine Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse der Offenen Jugendarbeit in Graz und Dublin.

M131 = Alter, Susanne & Wagner, Maria-Regina (16.02.2017): Innovative Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe.

M130 = Wallner, Katrin (Kobetreuung Martin Riesenhuber)(05.01.2017): "Wer es nicht fühlt, wird es nicht verstehen" - Ein Blick auf die Lebenswelt der Fußballfans des SK Sturm Graz.

M129 = Loipold, Sandra & Veitschegger, Julia (22.12.2016): Partizipation und Empowerment alter Menschen. Betreutes Wohnen in Graz.

M128 = Deutsch, Mona (Kobetreuung Martin Riesenhuber) (21.11.2016): Drogenkonsumräume - Der Konsum illegalisierter psychoaktiver Substanzen im gesellschaftlichen Kontext.

M127 = Stocker, Tanja (Kobetreuung Nicole Walzl-Seidl) (11.11.2016): Suizidprävention im schulischen Kontext. Eine Bestandsaufnahme von suizidpräventiven Angeboten im Bezirk Murau.

M126 = Kern, Verena (27.10.2016): Offene Kinder- und Jugendarbeit - Sport und Bewegung in steirischen Jugendzentren.

M125 = Curk, Carina Teresa & Pekert, Michaela (27.10.2016): Das Verhältnis von Psychotherapie und Sozialpädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe.

M124 = Glantschnig, Sandra (Kobetreuung Nicole Walzl-Seidl) (08.09.2016): "Fremdunterbringung zur Wahrung des Kindeswohls" Professioneller Umgang im Rahmen der Angebote SOS-Kinderdorf und Pflegekinderwesen.

M123 = Thonhauser, Julia (Kobetreuung Martin Riesenhuber) (08.09.2016): Die Sozialpädagogik in der ambulanten Suchthilfe am Beispiel Graz. Potentiale-Grenzen-Entwicklungsmöglichkeiten.

M122 = Stacheder, Julia & Stöhr, Lisa-Maria (13.06.2016): Die Bedeutung des Ehrenamtes in der Flüchtlingssozialarbeit.

M121 = Saal, Nadine & Pfleger, Anna-Carina (13.06.2016): Let's talk about porn! Jugend und Pornografie, ein sexualpädagogisches Phänomen.

M120 = Grill, Anna (09.04.2016): Die psychosoziale Situation syrischer Flüchtender.

M119 = Hofer, Julia & Regitnig, Kerstin Maria (03.03.2016): Ein Mensch ist keine Insel. Beziehungs- und Netzwerkstrukturen von langfristig fremduntergebrachten Kindern und Jugendlichen des SOS Kinderdorfs in Stübing.

M118 = Deutsch, Laura & Riedl, Andrea (07.01.2016): Das Freiwillige Sozialjahr aus Sicht der Freiwilligen.

M117 = Hojas, Franz (07.01.2016): Freiwilliges Engagement in den VinziWerken.

M116 = Baumgartner, Angela (07.01.2016): "Samma Schwoaz! Samma Weiß! Samma Sturm! Samma Grazerinnen!" Eine biografische Betrachtung des Frauenfußballs des SK Sturm Graz.

M115 = Moschitz, Verena (02.12.2015): Möglichkeiten der Erlebnispädagogik in der Schule: zwei Praktische Beispiele aus Neuseeland.

M114 = Hörtenhuber, Romana & Metnitzer, Lisa Veronika (17.11.2015): Jugenddelinquenz - Alternativen für straffällige Jugendliche.

M113 = Hutzler, Rebecca (03.11.2015): Präventive Maßnahmen zum Schutz vor familiärer Gewalt gegen Kinder.

M112 = Tauss, Anita Ursula (03.11.2015): Genderreflexive Arbeit in Beratungs- und Bildungsorganisationen der Sozialen Arbeit.

M111 = Koller, Ines (03.11.2015): Mädchenberatung - Beratungsangebote für die vielfältigen Probleme adoleszenter Mädchen.

M110 = Strallhofer, Bettina (27.10.2015): Charakteristika traumapädagogischer Wohngemeinschaften.

M109 = Potocnik, Dagmar (27.10.2015): Gesundheitliche Ungleichheit und Gemeinwesenarbeit - Chancengleichheit durch Gemeinwesenarbeit für benachteiligte Stadtteile.

M108 = Posch, Verena (21.09.2015): Das Handlungsfeld Streetwork in Österreich - Aktuelle Bestandsaufnahme.

M107 = Löffler, Romana (21.09.2015): Die Abhängigkeit von illegalen Drogen im Strafvollzug.

M106 = Dörflinger, Sarah Sabine (21.09.2015): Suizidprävention im Schul- beziehungsweise Jugendalter aus sozialpädagogischer Sicht.

M105 = Scherz, Kathrin (21.09.2015): Die Prävalenz von Gewalt und Vernachlässigung in der Erziehung in Graz und in der Weststeiermark.

M104 = Henning-Bortmes, Anita Stefanie (21.09.2015): Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung - Was heißt das eigentlich?

M103 = Sever, Lisa (21.09.2015): Nacheheliche Elternschaft - Eltern bleiben trotz Scheidung.

M102 = Schnur, Lena (21.09.2015): Scheidungsberatung nach § 95. Konzept und Wirkung der verpflichtenden Elternberatung vor der einvernehmlichen Scheidung.

M101 = Kiefer, Edwina (21.09.2015): Kinder- und Jugendarbeit bewegt. Verschränkung von Offener und Verbandlicher Jugendarbeit anhand eines Bewegungsprojekts des Jugendzentrums SOFA-Seiersberg.

M100 = Dietachmair, Teresa (21.09.2015): Wirkungen der Sozialpädagogischen Familienbetreuung am Beispiel der SFH Linz.

M99 = Eichmann, Teresa (07.07.2015): Traumapädagogisches Handeln im stationären Kontext.

M98 = Karall, Lisa Maria & Prohaska, Lena (15.06.2015): Engagierter Papa? Vergleich der Beteiligung von Vätern an der Kindererziehung und -betreuung in Norwegen und Österreich.

M97 = Burisch, Timon (10.06.2015): Intensivpädagogische Hilfeformen für "schwer erreichbare" Jugendliche. Faktoren für gelingende Hilfen aus der Sicht von Professionellen in einer länderübergreifenden Exploration vor dem Hintergrund dreier Angebote aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

M96 = Höllbacher, Daniela & Kerschbaumer, Ines (10.06.2015): Elternarbeit in der Frühförderung.

M95 = Edlinger, Julia Christina & Köstenberger Hannah (10.06.2015): Verein W.A.S. Jetzt? - Bunt-Leben: Eine Bedarfs- und Ressourcenanalyse zur Vereinsgründung für die Unterbringung von ehemaligen UMF.

M94 = Missethon, Monika (20.04.2015): Entwicklung und Implementierung eines Regelwerks in der traumapädagogischen Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche in Trofaiach.

M93 = Piuk, Daniela & Vollmer, Martina (07.04.2015): Mädchen im Fokus - Über die Rolle der feministischen Mädchenarbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

M92 = Rabensteiner, Monika & Stangl, Verena (24.03.2015): Handlungsfelder, Methoden und Kompetenzen der Absolventinnen des Masterstudiums Sozialpädagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz. Ein Beitrag zur Professionalisierung.

M91 = Heitzinger, Lisa & Konrad, Stefanie (11.01.2015): Die Lebenswelt und die sozialen Netzwerke von alleinerziehenden Familien in Graz.

M90 = Mayrpeter, Eva-Maria (11.01.2015): Die Situation hörbeeinträchtigter Kinder im Bereich Schule. Eine qualitative Analyse des österreichischen Schulsystems.

M89 = Ljubez, Ivana (11.01.2015): Verhaltensauffälligkeit im Jugendalter. Der professionelle sozialpädagogische Umgang mit verbal aggressiven Jugendlichen.

M88 = Strassegger, Boris (16.12.2014): Asozial, hocknstad und dauernd fett? - Selbstorganisation von Erwerbslosen, Empowerment und die Rolle der Sozialen Arbeit.

M87 = Platzer, Julia (11.12.2014): Musik als Bewältigungsstrategie in der Sozialpädagogik.

M86 = Schlacher, Tanja (21.11.2014): Sozialpsychiatrische und sozialpädagogische Zugänge als Beitrag zu einer partizipativen Gesellschaft. Betrachtung der Arbeit in einer sozialpsychiatrischen Tagesstruktur.

M85 = Nietrost, Heidemarie Pia (05.11.2014): Professionelle Betreuung von Angehörigen nach Suizid - Notwendigkeit der Etablierung in Österreich.

M84 = Köberl, Selina (03.11.2014): Beratungskonzepte in Erziehungs- und Familienberatungsstellen.

M83 = Warum, Katharina Anna (17.10.2014): Jugendkrisen und Krisenintervention. Kriseninterventionsstellen und -unterbringungen der Kinder- und Jugendhilfe in der Steiermark.

M82 = Batic, Radana & Kroutil Birgit (10.10.2014): Sozialraumanalyse des Bezirkes Leibnitz - Ressourcen und Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen.

M81 = Rissner, Christiana & Vajda, Claudia (01.10.2014): Bewältigungsstrategien von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.

M80 = Medjedovic, Haris (25.09.2014): Erlebnispädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe.

M79 = Schmerlaib, Nicole (08.09.2014): Eine Bestandsaufnahme der Leistungen ausgewählter Handlungsfelder der sozialen Arbeit in der Steiermark.

M78 = Wrulich, Daniela Anna (28.08.2014): Elterliches Verhalten bei Trennung bzw. Scheidung und die Relevanz für die kindliche Bewältigung.

M77 = Ecker, Andreas (21.08.2014): Der Alltag der tschetschenischen Asylsuchenden in Graz.

M76 = Brossmann, Esther Anna (22.07.2014): Zivilgesellschaft und Migration.

M75 = Mrak, Katharina Maria (25.06.2014): Vermittlung im Museum - Museumspädagogische Konzepte steirischer Museen für Kinder.

M74 = Egger, Verena Christina (10.06.2014): Rückführungsprozesse von fremduntergebrachten Kindern und Jugendlichen in ihr Herkunftssystem.

M73 = Prietl, Veronika (29.03.2014): Die Rolle des Besuchskontaktes zwischen Pflegekindern und Herkunftsfamilien aus der Perspektive der Pflegeeltern.

M72 = Binder, Natalie & Queder, Verena (28.01.2014): Über die mobilen sozialen Dienste der Jugendwohlfahrt und ihre Position in der Familie des 21. Jahrhunderts an den konkreten Beispielen der Sozialbetreuung und Erziehungshilfe.

M71 = Hofmann, Esther (17.01.2014): Wie (un)erreichbar ist Gesundheit? Niederschwellige Gesundheitsversorgung am Beispiel des Ambulatoriums Caritas Marienambulanz in Graz.

M70 = Leissenberger, Franziska Ute (10.01.2014): Partizipative Soziale Arbeit - Das Legislative Theaterprojekt "Stopp: Jetzt reden wir!"

M69 = Gaßner, Alexa Mahela (09.01.2014): "Die Professionalität pädagogischen Handelns in der Arbeit mit gehörlosen Kindern und Jugendlichen".

M68 = Posch, Claudia Maria (09.01.2014): Fremdunterbringung von Kindern und Jugendlichen - Qualitätsdimensionen im Entscheidungsprozess.

M67 = Träupmann, Johannes (09.01.2014): Case Management in der Sozialen Arbeit: Ein Fall für die Jugendwohlfahrt in der Steiermark?

M66 = Lengauer, Birgit (26.10.2013): Was leistet Streetwork? Fallanalysen aus der Praxis. Am Beispiel von Graz, Islington und Bradford.

M65 = Kupsa, Sandra (23.10.2013): Freizeit als Teil der Sozialisation. Eine Erhebung des Freizeitverhaltens von Kindern an Neuen Mittelschulen in Graz.

M64 = Dockner, Silvia (14.10.2013): Sexualpädagogik - Wer klärt unsere Teenies auf?

M63 = Bernsteiner, Jennifer (04.10.2013): Sozialraumorientierte Jugendarbeit in Graz am Beispiel des Projektes "Wir im Ökopark".

M62 = Hausinger, Monika (04.10.2013): Tiergestützte Interventionen. Pädagogik und Therapie mit Tieren auf österreichischen und deutschen Höfen.

M61 = Kitting-Muhr, Anita & Kleinhappel, Katja (01.10.2013): Offene und Verbandliche Jugendarbeit im Bezirk Weiz.

M60 = Kretschi, Nina (30.09.2013): Partizipation von Kindern in der Familie. Balanceakt zwischen Eltern-, Kind- und Familienentscheidungen.

M59 = Winterleitner, Ricarda (24.09.2013): "Im kleinen und großen Ganzen". Der systemisch-lösungsorientierte Ansatz im Rahmen der Sozialen Arbeit mit Familien. Eine empirische Untersuchung im Raum Graz.

M58 = Zettler, Sandra (04.06.2013): Türkische Netzwerkperspektiven. Soziale Netzwerke und soziale Unterstützung von BürgerInnen mit türkischem Migrationshintergrund in Graz.

M57 = Schmidt, Sarah, (16.04.2013): Das Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark - Eine Analyse der Netzwerke im alltagsnahen Einsatz.

M56 = Pusnik, Sonja (23.12.2012): Generationenverhältnisse in Zeiten des demographischen Wandels - Eine sozialpädagogische Betrachtung der Entwicklungen und Zukunftsperspektiven für die Stadt Mürzzuschlag.

M55 = Fantina, Isabelle (02.11.2012): Genderreflektierende Jugendarbeit in Graz.

M54 = Jost, Eva-Maria (22.10.2012): Über die vier Elemente des HipHop - mit Fokus auf Graffiti als persönliche Ausdrucksmöglichkeit bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

M53 = Bauer, Birgit & Reitinger, Bianca Yvonne (26.09.2012): Steirische und westungarische Jugendzentren im Vergleich.

M52 = Wernhardt, Sabine (25.09.2012): Der Praxisalltag der Fachkräfte in der Sozialpädagogischen Familienhilfe - Anforderungen und Belastungen.

M51 = Lauko, Sigrid (25.09.2012): Ehrenamtlichkeit en vogue-ExpertInnen-Diskurs am Beispiel der ehrenamtlichen psychosozialen Sozialbegleitung des Vereins pro humanis leben.helfen.

M50 = Findenig, Ines (24.09.2012): Offene Jugendarbeit einmal anders - of niet?! Eine empirisch-vergleichende Analyse der Städte Graz und Den Haag.

M49 = Ettl, Katrin (24.09.2012): Frauen- und Männerbilder von Jugendlichen in der Offenen Jugendarbeit.

M48 = Townsley, Patricia (06.06.2012): Auf den Spuren der Zeit. Offene Jugendarbeit in der Steiermark.

M47 = Macher, Claudia & Raffeck, Marina Regina (06.06.2012): Entwicklungszusammenarbeit und freiwilliges Engagement in Tansania am Beispiel des Vereins Usseri e.V.

M46 = Ebli, Carina (06.06.2012): Auf den Spuren der Zeit. Offene Jugendarbeit in der Steiermark.

M45 = Pieber, Eva Maria (04.06.2012): Leistungen der Jugendwohlfahrt - Eine Übersicht zu den "Hilfen zur Erziehung" in den österreichischen Bundesländern.

M44 = Taucher, Marika (04.06.2012): Entwicklungen im Asyl - und Schubhaftwesen oder über das Scheitern der europäischen Flüchtlingspolitik.

M43 = Hiebler, Nadine (12.04.2012): Nachbetreuungen durch stationäre Einrichtungen der Jugendwohlfahrt.

M42 = Stigler, Valentin (14.02.2012): Entwürfe von Grazer Vereinen gegen eine neoliberale Politik.

M41 = Ganglbaur, Carina (14.02.2012): Jugendliche mit Migrationshintergrund in den stationären Diensten der Jugendwohlfahrt in der Steiermark.

M40 = Maierhofer, Andrea (12.10.2011): Die Qualität ausgewählter Wohnhäuser für AsylwerberInnen in Graz und Umgebung.

M39 = Sartori, Mona Daniela (09.09.2011): Kompetenzerwerb im Ehrenamt der verbandlichen Jugendarbeit.

M38 = Raxendorfer, Bernhard (09.09.2011): Qualität in der Offenen Jugendarbeit in Graz am Beispiel der JugendbetreuerInnen.

M37 = Plieschnegger, Claudia (06.09.2011): Skinheads-Diskrepanzen einer Subkultur.

M36 = Palm, Agnes Maria Johanna (22.07.2011): "Wie viele Tafeln braucht das Land?" Das Phänomen der "Tafel" im ländlichen Raum.

M35 = Strempfl, Barbara (06.06.2011): Analyse sozialräumlicher Veränderungsprozesse ehemaliger jugendlicher StraftäterInnen.

M34 = Pozzi, Nicole Jennifer (06.06.2011): Empowerment von Frauen mit Migrationshintergrund in der Steiermark und in Südtirol.

M33 = Kraft, Dorit (05.05.2011): Offene Kinder- und Jugendarbeit am Beispiel von Jugendzentren in Österreich.

M32 = Grilz, Sabine (20.12.2010): Mobile Jugendarbeit im ländlichen Bereich - am Beispiel des Projekts (aspHALT).

M31 = Nagl, Verena Magdalena (14.10.2010): Kinderrechte und Partizipation - Möglichkeiten und Maßnahmen zur Kinder- und Jugendbeteiligung.

M30 = Bugram, Christina & Hofschwaiger, Verena (17.09.2010): Schulsozialarbeit in Österreich 2010.

M29 = Paulitsch, Kerstin (06.09.2010): Frauen- und männerspezifische Leistungen der Sozialen Arbeit. Eine Strukturanalyse in der Steiermark.

M28 = Wagner, Verena (06.09.2010): Grenzenloses Lernen. Konzepte und Auswirkungen europäischer Jugendpolitik am Beispiel von Jugend in Aktion.

M27 = Jirosch, Angela (04.06.2010): Lebensentwürfe junger Erwachsener aus Mürzzuschlag unter besonderer Berücksichtigung der Abwanderungssituation.

M26 = Plesch, Angelika (01.06.2010): Interdisziplinäre Krisenintervention. Case Management als alternativer Ansatz in der Betreuung von Jugendlichen zwischen Jugendpsychiatrie und sozialen Einrichtungen.

M25 = Sixt, Ulrike (26.05.2010): Chancengleichheit in Schulen. Der Beitrag der Schulsozialarbeit zur Kompensation sozialer Benachteiligungen.

M24 = Stimniker, Herbert Alois Kurt (25.05.2010): Generation arbeitslos. Eine empirische Untersuchung der Berufsorientierungsmaßnahme "Sommerwerkstatt".

M23 = Huber, Kathrin (12.04.2010): Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in der Jugendwohlfahrt. Eine empirische Untersuchung bei der Sozial- und Lernbetreuung.

M22 = Lederhaas, Sabine (03.03.2010): Mit "Aus(b)licke" in die Zukunft - Arbeitsmarktpolitische und gesellschaftliche Bedeutung des Gemeinnützigen Beschäftigungsprojekts "Au(s)blicke-Klimaschutzgarten Gosdorf".

M21 = Kapaun, Katharina (12.01.2010): Flüchtlingskinder in der Obersteiermark. Untersuchung der Lebenssituation von Kindern asylwerbender Familien vor dem Hintergrund sozialpolitischer und sozialpädagogischer Reflexion.

M20 = Muehlbacher, Martina (13.10.2009): Pimp it up - Evaluation des Jugendzentrums Judenburg.

M19 = Temmer, Juergen (01.10.2009): Die Lebensperspektiven von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Graz nach dem beendeten Asylverfahren.

M18 = Unterberger, Cornelia (10.06.2009): Fehlende Ressourcen in der Entwicklung von Mädchenkriminalität.

M17 = Essler, Kathrin (09.06.2009): Konfliktmanagement in Jugendzentren.

M16 = Sing, Eva (31.03.2009): Gemeinwesenarbeit in Österreich.

M15 = Kilzer, Katharina (27.03.2009): Sozialräume von Jugendlichen - Eine Analyse jugendlicher Lebenswelten am Beispiel Mürzzuschlag.

M14 = Lafer-Puntigam, Karin Margarete (04.01.2009): Soziale Qualität der Nachmittagsbetreuung im Hort - Ein Vergleich der Erwartungen von Kindern und Eltern.

M13 = Ulz, Roswitha (20.11.2008): Jugend und Gesundheit - Eine empirische Untersuchung über Gesundheit und Gesundheitsbewusstsein von Jugendlichen unter dem Paradigma der sozialpädagogischen Gesundheitsförderung.

M12 = Gruber, Claudia (29.09.2008): Berufsausbildungsassistenz - Ein Weg zur Partizipation benachteiligter jugendlicher Berufseinsteiger/-innen am allgemeinen Arbeitsmarkt.

M11 = Schweighofer, Barbara Regina (02.01.2007): Haft und Soziale Reintegration aus der Sicht männlicher Haftentlassener.

M10 = Pittner-Meitz, Isabella (01.01.2007): Die wilden Jungen und ihre Väter zwischen Gesellschaft, Familie und Jugendwohlfahrt. Eine Aktenanalyse von Jugendwohlfahrtsfamilien.

M9 = Fend, Valentina (03.01.2006): Prozessbegleitung für Migrantinnen im Frauenhaus.

M8 = Gspurning, Waltraud (02.01.2006): Männer als Professionelle der Sozialen Arbeit.

M7 = Eibel, Marlene (01.01.2006): Die Fangemeinde der Alanis Morissette als ästhetisch, kultureller Sozialraum.

M6 = Aufinger, Nikola (01.01.2005): Überbrücken von Klüften – Deskription einer soziokulturellen Intervention der Wiener KünsterInnengruppe ‚WochenKlausur’ im Pflegezentrum Kainbach.

M5 = Steiner, Gudrun (02.01.2004): Lebenslage alleinerziehender Asylwerberinnen am Beispiel der Bewohnerinnen eines Frauenwohnheims in Graz.

M4 = Groß-Pirchegger, Lisa (01.01.2004): Empowerment in der Stadtteilarbeit – Eine Aufforderung zur Debatte über sozialpädagogische Möglichkeiten im nahen Wohnumfeld.

M3 = Mayr, Andrea (01.01.2003): ’Bewohnt’ – Eine Therapeutische Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche am Beispiel der ‚Tischlerstrasse’ in Zeltweg.

M2 = Kleindl, Susanna (02.01.2002): Zwischen-Räume – Sozialpädagogische Ansätze zur Bewältigung der Statuspassage ‚Eintritt ins Erwerbsleben’.

M1 = Jaklitsch, Christina (01.01.2002): Ehrenamtliche Sozialbegleitung aus sozialpädagogischer Perspektive.